Kurzbericht

15. Schweizer-Interclub-Meisterschaften in Biel 20. - 22. April 2001

Wieder konnten die Spielerinnen und Spieler des RTCA verschiedene Erfolge feiern. Bei den Damen gewann Simona Rusnak Schmid zum zweiten Mal den Titel hintereinander, bei den Herren der Liga A konnten Martin Erni und Thomas Suter schon zum vierten Mal hintereinander den Titel holen.

 Resultate Damen

  • 1. Zürich/Solothurn (Simona Rusnak Schmid, Doris Kofmel)
  • 2. Pfäffikon/Genf (Isabelle Müller, Sunita Genton)
  • 3. Bulle (Parmila Grangier, Valérie Blein)
  • 4. Biel/Wallis (Verena Chiari, M. Pellissier)

Resultate Herren A-Liga

  • 1. RTCA (Martin Erni, Thomas Suter)
  • 2. Wallis 1 (Serge Barman, Christoph Jordan)
  • 3. Kaltbrunn (Daniel Pellegrina, Andreas Grob)
  • 4. Bulle 1 (Konstantin Schmaeh, Léonard Jaquet, Frédéric Décorvet)

Resultate Herren B-Liga

  • 1. Genf 1 (Ali Kabirlaleh, Philippe Horner)
  • 2. Neu-Biel (Raphael Gremion, Jean-Marc Morel)
  • 3. Genf 2 (Rolf Burger, Frédéric Chevalier)
  • 4. Wallis 2
  • 5. Bulle 2
  • 6. RC Biel
  • 7. Young Boys Biel
  • 8. TC Biel
* Ende *